Schützenlied

Schützenlied

Hoch oben in dem Bergeshang
da steht ein Schützenhaus
jeder kann es finden
es führt ein Weg hinauf
Alle die mit sicherem Blick
und ruhig fester Hand
die zieht es oft den Berg hinauf
ins Schützenheimatland.

 

Refrain

Komm mit mir zu jenem Ort
an dem wir uns so gut versteh´n
um ruhig und in trauter Rund´
zu unserm Schützenhaus zu gehn.
Ja und heute schießen wir
bei jedem Schuß die “Zehn”
und beim Abschied ja da singen wir
“Bis bald auf wiedersehn.”

 

So manchen Abend wird gezielt,
so manche Stund geht hin
jedem Schuß gehört sein Platz
der Zehner mitten drin.
Doch wird auch mal ein Schuß verpatzt,
wir wissen wo wir stehn,
die Theke ist der nächste Platz,
uns zieht es einfach hin.

 

Refrain

Komm mit mir zu jenem Ort….

 

Zur späten Stund im Schützenhaus
in netter froher Rund
ja da wird gezielt und so mancher
nimmt sich vor
heute ist ein Zehner dran
wir singen es im Chor
beim Schützenclub da ist was los
im Dääle kommt es vor.

 

Refrain

Komm mit mir zu jenem Ort….